e-Marketingday 2017

600 Besucher beim e-Marketingday in Köln

Völlig ausgebucht war der siebte e-Marketingday in der Kölner Flora. Rund 600 Besucherinnen und Besucher vor allem aus kleineren und mittelständischen Unternehmen informierten sich über die neuesten Trends und diskutierten brennende Fragen der betrieblichen Praxis: Wie sieht wirklich gute Suchmaschinenoptimierung aus? Was macht eine Webseite erfolgreich? Wie hilft Datenanalyse bei der Ansprache der Zielgruppe? Was ist eigentlich Native Advertising?

Ausgewiesene Experten, unter anderem von Google und Facebook, standen zu den Themen Rede und Antwort. Rund zwei Dutzend Aussteller präsentierten sich an ihren Ständen. Den Abschluss des e-Marketingday bildete eine Live-Web-Session, in der die Experten mit dem Publikum vor Ort und im Netz diskutierten


Rheinlandbotschafter

"Wir sind Rheinland"
So lautet die Titelgeschichte, die gleichzeitig in den Zeitschriften Juli/August 2010 der IHKs Düsseldorf und Köln erschienen ist.

mehr...